Depression, Burn out

Depression

(latein: deprimere- niederdrücken)

Eine Depression entsteht immer dann, wenn wir zu lange unsere eigentlichen Bedürfnisse unterdrückt haben.

Es ist somit ein Schutz der Seele, aber auch ein Warnzeichen für die Aussenwelt.

Durch unverarbeitete Ängste, seelische Schmerzen wie Trauer, Wut, Ungerechtigkeit, engen wir uns mehr und mehr ein.

Wir ziehen uns in uns zurück und erkennen keinen Ausweg mehr.

Selbst unseren liebsten Angehörigen vertrauen wir nicht mehr.

Unsere Gedanken drücken uns völlig nieder.

Negative Gedanken sind so stark, dass sie durch Hoffnungslosigkeit zum Tod führen können, weil der Mensch sich aufgibt. Dies wurde in wissenschaftlichen Studien bestätigt.

Es wirken meist alte schmerzhafte Erfahrungen, die wir irgendwann erlebt oder von unserer Familie unbewußt übernommen haben.

Durch Anschauen der Ursachen( die häufig schon in der Kindheit lagen), dürfen wir einen Ausweg aus dem Dunkel erkennen.

Letzlich ist es eine große Chance für uns, diese Altlasten aufzuarbeiten und uns davon zu befreien.

So lernen wir, uns wieder zu vertrauen und erkennen die Schönheiten des Lebens neu.

Da wir alle mit einem freien Willen geboren wurden(dies aber oft vergessen, weil wir von unserer Umwelt oft verbogen werden),

dürfen wir ihn jetzt einsetzen und uns für das Glück entscheiden.

Wir haben jederzeit die Wahl….

Gerne unterstütze ich sie liebevoll auf diesem Weg.

 

Burn out

 

Das Leben besteht aus Wandel.

Doch heutzutage wandelt sich alles immer schneller. Wir sind ständig neuen Eindrücken ausgesetzt.

So lassen wir uns mitziehen….höher…schneller….weiter

Wir jagen der Karriere, den neusten Trends, den Bedürfnissen der Familie, vielleicht auch sportlichen Tätigkeiten, nach.

Dabei vergessen wir häufig, uns auch einmal auszuruhen und nach unseren eigentlichen Bedürfnissen zu fragen.

Die Balance zwischen Aktivität und Passivität ist gestört.

Hier setzt uns unsere Seele nun ein STOP-Schild vor. Wir fallen in ein BURN OUT, weil wir eben innerlich ausgebrannt sind und damit vom „Aussen“ abgeschirmt, damit wir wieder in uns hineinhorchen.
Auch hier holen uns die unverarbeiteten Erlebnisse des Unterbewußtseins ein, sie wollen endlich gesehen werden.

Es ist unsere große Chance, uns  neu zu sortieren und zu lernen, was richtig und wichtig für UNS ist.

Wir dürfen Altes loslassen und Neues beginnen, was jetzt besser für unseren Lebensweg ist.

 

Gerne unterstütze ich Sie liebevoll auf diesem Weg.

 

Lernen wir, uns selbst zu lieben und anzunehmen, mit allem, was zu uns gehört-dann können wir auch unser Leben wieder lieben!

 

Alle Liebe dieser Welt ist auf Eigenliebe gebaut.
Meister Eckhart(dt. Mystiker,1260-1328)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close